×

Fehlermeldung

Notice: unserialize(): Error at offset 4 of 4 bytes in variable_initialize() (line 1202 of /home/yeeorg/public_html/includes/bootstrap.inc).

Ebru-Tulpen zum Tulpenfestival

Yazıcı-dostu sürüm

Das Yunus Emre Enstitüsü Köln stellte zum „Tulpenfest“ des Moscheeforum Köln „Ebru“, die Kunst des Malens auf dem Wasser, vor. Die bunten Tropfen begeisterten Jung und Alt.

Das Tulpenfestival zum 5. Eröffnungsjahr der Kölner Zentralmoschee bat ein vielfältiges Programm mit Ausstellungen, Vorträgen, Attraktionen für Kinder, Konzerte und Stände mit türkisch-islamischer Kunst an. Ebru konnten die Besucher*innen selbst ausprobieren. Besonders Kinder drängelten sich begeistert, um ein eigenes Bild in dem Ebru-Becken zu kreieren. Dafür suchten sie sich die Farben selbst aus, klopften den Pinselstiel leicht auf die Hand und beobachteten, wie die Farben auf die Flüssigkeiten fielen und sich verteilten.

Die Tulpe ist auch ein zentrales Motiv der Ebru-Kunst und eines der ersten Motive, die Interessierte der Kunst, auf dem mit Carrageen angereicherten Wasser mit speziellen Stäbchen und Farben zu zeichnen lernen. An dem Kunststand wurden die Gäste auch über die Spracharbeit und die Kunstkurse des Instituts informiert. Die regulären Ebru-Kurse des Instituts starten erneut im September und findet samstags von 11-14 Uhr statt. Weitere Informationen zu den Kursterminen gibt es unter koln@yee.org.tr.

Diğer Etkinlikler

In Bonn wurde das internationale Sommerfest der Bonn International School mit einem lebhaften Programm gefeiert. In der...

In Bonn wurde das internationale Sommerfest der Bonn International School mit einem lebhaften Programm gefeiert. In der...

Das Yunus Emre Enstitüsü Köln nahm Schüler*innen der Michael-Ende-Grundschule mit auf eine interkulturelle Zeitreise...

Das Yunus Emre Enstitüsü Köln veranstaltete gemeinsam mit der Gemeinschaftsgrundschule An St. Theresia eine...